Kontakt

Höhenweg 24
88430 Rot an der Rot

Tel. 08395 - 1558
Fax. 08395 - 932670
Mobil 0176 - 4476 0050

Hausarztzentrierte Versorgung

Seit diesem Jahr können Sie sich in unserer Praxis in die "Hausarztzentrierte Versorgung" (HzV) einschreiben:

"Der Versicherte verpflichtet sich für mindestens ein Jahr, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst zu seinem Hausarzt zu gehen. Ausgenommen sind zumeist Notfälle, Besuche beim Gynäkologen, beim Augen- und Kinderarzt, sowie Erkrankungen außerhalb des geographischen Tätigkeitsbereichs des Hausarztes.

Der Hausarzt übernimmt die Behandlung, überweist bei Bedarf an andere Fachärzte bzw. Krankenhäuser und hat idealerweise einen umfassenden Überblick über die Krankengeschichte des Patienten sowie die vorgenommenen Behandlungen. Die „Lotsenfunktion“ (Gatekeeping) soll Mehrfachuntersuchungen und -behandlungen, vermeidbare Wechselwirkungen von Arzneimitteln, Interpretationsfehler isoliert arbeitender Spezialisten sowie unnötige Besuche bei anderen Ärzten und unnötige Krankenhauseinweisungen vermeiden."

(Zitat aus Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Hausarztzentrierte_Versorgung)

Die Krankenkassen bieten Ihnen, ihren Versicherten, unterschiedliche Vorteile an, wenn Sie bei HzV mitmachen, so z.B. Zuzahlungbefreiung bei bestimmten Medikamenten, jährliche erweiterte "Check ups", und Weiteres. Welche Vorteile Sie bei Ihrer Kasse haben, können Sie in folgenden Aufstellungen nachschauen:

Sie finden zunächst zwei Listen, welche Kassen HzV anbieten und welche nicht (gerade bei den verschiedenen Betriebskrankenkassen interessant), und dann eine Linkliste zu den Patienteninformationen der verschiedenen Versicherungen:

Kassen mit HzV-Verträge
Kassen ohne HzV-Verträge (AOK Bayern ist leider ebenfalls nicht dabei)

Patienteninformationen der verschiedenen Kassen, die HzV anbieten:

Sprechen Sie uns an: wir können Ihnen gerne weitere Informationen geben.

Es würde uns freuen, wenn Sie sich für uns als Ihre Hausarztpraxis entscheiden!